Kennt ihr schon unseren Blog?

HIER geben wir euch unsere besten Tipps und verraten euch unsere Lieblingsspots in Hagen. #hagenliebe #hagenentdecken #fanvonhagen

Zur Homepage

Suchen

Hagener Honig

Datum: 18. August 2023

Wir verkaufen seit vielen Jahren in der Touristinformation Hagen das sogenannte Hasper Gold, ein leckerer Sommerblütenhonig aus Hagen. Doch wer kümmert sich eigentlich um die fleißigen Hagener Bienen und steckt hinter der Honigproduktion? Ich habe mich mit Lars Quicker von der Imkerei my-Bienen.de getroffen und einen Einblick in seine Arbeit bekommen:  

Lars hat bereits auf mich am ehemaligen Journalisten-Zentrum “Haus Busch gewartet, dort ist ein Standort von circa 5 weiteren Bienenständen, die in der Stadt verteilt sind. Vor 12 Jahren hat Lars das Hobby der Imkerei für sich entdeckt und betreibt es seitdem mit viel Herzblut. Neben seiner Stelle als stellvertretender Vorsitzender im Imkereiverein Hagen gibt er auch Schulungen rund um das Thema der Imkerei.

Am Anfang war ich etwas nervös, weil ich keine Vorstellung davon hatte, was mich genau erwartet und wie die Bienen auf unseren Besuch reagieren.

Doch mit dem Fachmann an meiner Seite merkte ich sehr schnell, dass es keinen Grund zur Panik gibt und ich den fleißigen Bienchen ziemlich egal bin. Ich sollte mich lediglich nicht in die Flugbahn der Bienen stellen, was für mich sehr nachvollziehbar ist, denn auch mich würde es nerven, wenn mir jemand den Weg versperrt. 

Zwei weitere Tipps, wie Bienen deine Freunde werden:
1. Nicht anfangen wild um sich zu schlagen oder (noch schlimmer) nach den Bienen zu schlagen.
2. Ruhig bleiben, denn die Bienen nehmen Stress oder Nervosität wahr, was wiederum Gefahr für die Bienen signalisiert.

Also stellte ich mich cool mit meinem Imkerschleier neben Lars (der noch cooler war und keinen getragen hat) und schaute mir alles ganz genau an. Natürlich habe ich es mir nicht nehmen lassen direkt aus der Wabe das flüssige Gold zu probieren. Der Honig war soooo lecker süß!!

In dem Bienenkasten, den wir besucht haben, leben aktuell um die 40 000 Bienen mit einer Bienenkönigin. Die Beute (Bienenkasten) besteht meistens aus zwei sogenannten Zargen in dem das Bienenvolk lebt. Dort drin sind es bis zu kuscheligen 30 Grad und macht es dem Volk möglich Temperaturen im Winter bis zu –10 Grad zu überleben.

Eine Biene ist ein richtiges Arbeitertierchen. Nachdem die Bienenlarve aus der Wabe geschlüpft ist, geht die Karriereleiter von der Putzbiene steil bergauf zur Flugbiene. Diese arbeitet sich im wahrsten Sinne des Wortes tot. Denn eine Biene legt in ihrem kurzen Leben von max. 6 Wochen bis zu 8000 Km zurück. Sie fliegt bis zu dreimal am Tag aus und bringt die Hälfte ihres Körpergewichtes an Pollen in den Bienenstock. Nice to know: Männliche Bienen, sogenannte Drohnen, können nicht stechen.

Eine natürliche Honigbienenhaltung ist das oberste Anliegen von Lars. Sein Sommerblütenhonig ist nicht mit dem Honig aus dem Discounter zu vergleichen. Den meisten werden nämlich Zucker zur Streckung hinzugefügt und stark erhitzt, damit er als „Frühstückshonig“ immer streichfähig bleibt, ohne zu bedenken, dass durch den Temperaturschock wertvolle Inhaltsstoffe zerstört werden. Übrigens wird jeder unbehandelte Honig früher oder später fest. Das ist gerade ein Beweis seiner Echtheit. Fest gewordener Honig kann durch vorsichtige Erwärmung im Wasserbad (bei max. 40°C) wieder flüssig gemacht werden.

Ihr könnt die Honigbienen unterstützen, indem ihr heimische Pflanzen bei euch im Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse einpflanzt. Die Pollen dienen nämlich nicht nur der Honigproduktion, sondern sind auch eine wichtige Proteinquelle für den Nachwuchs. Hier ein paar Lieblingsblumen: Frühlings-Krokus, Borretsch, Ysop, Phazelie, Natternkopf, Thymian, Fetthenne, Astern.

Wer Lust bekommen hat die Bienenhaltung zum Hobby zu machen, ist im Kurs “Imkerei für Anfänger” der VHS Hagen genau richtig. Dort lernt ihr alles zur Honigbiene und ihrer Haltung. Wer sich an die eigene Bienenhaltung nicht rantraut, kann über my-Bienen.de einen Bienenstand mieten. Das ist eine super Gelegenheit einen Einblick in das Leben eines Bienenvolkes zu bekommen, denn die Betreuung der Bienenkiste erfolgt über Lars und sein Team. Ihr gebt nur den Standort vor, dürft den Profis bei der Pflege über die Schulter schauen und wenn ihr möchtet, könnt ihr dann noch euren Honig aus dem eigenen Garten/Balkon/Firmengelände kaufen. Wie cool ist das denn?!

Ich hoffe ich konnte euch einen kurzen aber guten Einblick in die Welt der Imkerei geben und habe bei dem ein oder anderen ein bisschen das Interesse geweckt sich mit dem Thema etwas näher zu befassen. Ich persönlich hatte einen super spannenden Nachmittag mit Lars am Bienenstand und werde mit den bienenfreundlichen Blumen auf dem Balkon und dem Kauf des Hasper Golds* in unserer Touristinformation Hagen die Hagener Bienen unterstützen. 🙂

Zuckersüße Grüße

eure Ann-Kathrin

*Warum eigentlich der Name Hasper Gold? Die goldene Farbe des Honigs erinnert an die aufsteigende riesige gelb-braune Rauchwolke der Hasper Hütte, diese legte sich damals im ganzen Stadtteil nieder und wurde von den Bewohnern Hasper Gold genannt.

Ann-Kathrin

Schluss mit Langeweile. Ich nehme euch in meinen Blogeinträgen quer mit durch Hagen und zeige euch die verschiedensten Freizeitaktivitäten.

Kontaktieren

Weitere Beiträge die Ihnen gefallen könnten

Veranstaltungen im März

Konzerte, Kunst und Kultur - Entdeckt was das Hagener Veranstaltungsprogramm für euch bereit hält.

Zum Beitrag
5 Kinderläden in Hagen

Ihr wollt auf Shoppingtour mit euren Kindern? Dann hat Stacy hier eine Auswahl an verschiedenen Kinderläden in Hagen für euch zusammengestellt.

Zum Beitrag
5 Burgerläden in Hagen

Hagen ein wahres Paradies für Burgerfans, mit einer Vielzahl an großartigen Burgerläden. Wir stellen euch 5 davon vor!

Zum Beitrag
5 schöne Blumenläden – passend zum Valentinstag

Was wäre der Tag der Liebe ohne einen Blumenstrauß? Wir zeigen euch 5 Blumenläden, die euch an diesen Tag mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Zum Beitrag

Stay connected!

Teilt eure schönsten Erlebnisse in Hagen
unter #hagenentdecken