Suchen

GOLF ‘N’ GLOW

Datum: 4. Februar 2022

Die Lieblingsfarbe des Januars ist Grau und der Februar scheint daran anzuschließen. Während wir auf den Frühlingsbeginn warten, zeige ich euch mit welcher Freizeitaktivität ihr etwas Farbe in euren Alltag bringen könnt.

Gut gelaunt wurde ich vom GOLF ‘N’ GLOW – Team empfangen.
Seit dem 1. November 2018 gibt es die Indoor-Minigolfanlage der besonderen Art in Hagen-Wehringhausen. Mit viel Fleiß hat es nur 3 Monate von der Idee bis zur Fertigstellung gedauert.

Ich lasse mich zunächst mit Schläger und Ball sowie einer 3D-Brille ausstatten. Denn ohne die Spezialbrille bleiben die Effekte auf dem Spielfeld aus. Zudem habe ich einen iPod erhalten, worüber ich die Punkte eintragen und den Spielstand bequem verfolgen kann. Kopfrechnen ist nicht mehr nötig! 😉
Eure Wertgegenstände sind in den kostenfreien Spinden gut aufgehoben.

Dann tauchte ich eine Etage tiefer in die Schwarzlichtwelt ein. Hinter dem Vorhang erwartete mich direkt der erste Eyecatcher – das Hagener Stadtwappen in strahlenden Neonfarben. Schon mal ein guter Anfang! Direkt daneben stehen für euch Wägelchen auf Rollen bereit. Dort könnt ihr eure Getränke und andere Gegenstände verstauen und diese entspannt von Bahn zu Bahn schieben – super praktisch, wie ich finde.

Schon im ersten Raum bin ich fasziniert über die Bemalung sowie die Liebe zum Detail bei der Dekoration. Ein Graffiti-Künstler aus Wuppertal hat die aufwendige Wandgestaltung übernommen. Neben der Themenwelt “Hollywood” erwarten euch mit “Superhelden”, “Galaxy” und “Piraten” noch drei weitere Räume auf 500 qm².

Auf 18 individuellen Bahnen spielt ihr euch durch die bunte Schwarzlichtwelt. Übers Eck, hinauf in einen Vulkan oder durch verschiedene Etagen. Jede Bahn ist für sich ein Hingucker und fordert euch mit steigendem Schwierigkeitsgrad heraus. Langeweile kommt da nicht auf!

Wer ein Päuschen einlegen möchte oder wartet bis er wieder an der Reihe ist, kann die ausreichenden Sitzgelegenheiten nutzen und die Graffitikunst nochmal so richtig auf sich wirken lassen.

Das Wandbild von Captain Davy Jones in der Themenwelt “Piraten” war für mich ein absoluter Hingucker. Wie cool sieht das denn bitte aus?!

Aber um  Teil der “Pirates of the Volme”-Mannschaft zu werden, muss ich wohl noch etwas an meinem Outfit feilen.

Zurück ans Tageslicht – dort habe ich mich nochmal im Eingangsbereich umgeschaut. Im hinteren Teil wird euch eine gemütliche Sitzlounge mit Billardtisch geboten, den ihr für 6 € die Stunde reservieren könnt. Oder ihr fordert jemanden beim Airhockey oder Basketballwerfen heraus.

Ein absolut cooler Spot für einen entspannten Abend mit Freunden, den ihr ganz unabhängig von der Minigolfbahn besuchen könnt. Leckere Snacks und Kaltgetränke stehen griffbereit.

Übrigens könnt ihr das GOLF ‘N’ GLOW auch für Junggesellenabschiede, Betriebsfeiern oder Geburtstage buchen.

Mein Fazit: Ganz klar – Daumen hoch! Wer meint, dass Minigolf spielen nur etwas für den Kindergeburtstag sei, liegt falsch und sollte dringend dem GOLF ‘N’ GLOW einen Besuch abstatten. Denn das Spielen in der bunten Schwarzlichtwelt macht einfach nur Spaß und ist ideal, wenn das Wetter nicht zum Draußen sein einlädt.

Die Öffnungszeiten und Preise findet ihr auf der Webseite. Über Facebook und Instagram könnt ihr euch auf dem Laufenden halten.

Das Team freut sich über euren Besuch!
Ich wünsche euch viel Spaß,

eure Ann-Kathrin

Ann-Kathrin

Schluss mit Langeweile. Ich nehme euch in meinen Blogeinträgen quer mit durch Hagen und zeige euch die verschiedensten Freizeitaktivitäten.

Kontaktieren

Weitere Beiträge die Ihnen gefallen könnten

Herbstliche Fotospots in Hagen

Ich zeige euch Fotospots, die im Herbst eine ganz besondere Stimmung erzeugen.

Zum Beitrag
Fan von Hagen #31

Wieso ist Petra Schneider vom „Petit Atelier“ eigentlich #fanvonhagen? Findet es heraus!

Zum Beitrag
Die besten Spazierrouten mit Hunden

Mit einem Anteil von 42% an Wald- und Grünflächen ist unsere Stadt die waldreichste in ganz NRW – und damit der perfekte Ort für ausgiebige Spaziergänge mit euren Vierbeinern.

Zum Beitrag
Fan von Hagen #30

Wieso ist Dr. Christian Fehske von der "Rathaus- Aoptheke" eigentlich #fanvonhagen? Findet es heraus!

Zum Beitrag

Stay connected!

Teilt eure schönsten Erlebnisse in Hagen
unter #hagenentdecken

Instagram #hagenentdecken