SAVE THE DATE!

Unter dem Motto “Hagen blüht auf” erwarten euch vom 02. bis zum 05. Mai in der Innenstadt farbenfrohe Blumen in der Fußgängerzone und ein buntes Programm!

Zur Homepage

Suchen

Aktivitäten mit Kindern im Herbst

Datum: 7. Oktober 2023

Der Sommer ist zu Ende und die gemütliche Jahreszeit beginnt. Das bedeutet aber nicht, dass ihr mit Unternehmungen bis zum Frühling warten müsst. Auch im Herbst gibt es viele tolle Aktivitäten, die ihr als Familie mit euren Kindern unternehmen könnt. Ich habe ein paar Ideen  für euch zusammengestellt 🙂

 

Herbstwanderung

Die Blätter färben sich orange und fallen von den Bäumen. Was gibt es da schöneres als einen Ausflug in den Wald für eine kleine Herbstwanderung. Packt euch Proviant ein, zieht euch wetterfest an und los geht´s. Als Inspiration findet ihr hier einige Wanderrouten, die gefiltert werden können, um geeignete Routen für Kinder zu finden. Oder habt ihr sogar schon eure Lieblingsstrecke im Wald gefunden?

Wir haben auf unserer kleinen Wanderung im Fleyer Wald direkt einiges für unsere nächste Aktivität gesammelt.

_____________________________________________________________

Kastanien sammeln und basteln 

Es gibt so viele schöne Dinge, die man im Herbst aus seinen selbst gesammelten Waldutensilien basteln kann. Auf unserer To-Do Bastel-Liste für diesen Herbst steht folgendes

  • Kastanien-Eichel-Männchen
  • Blätter-Stempel und Bilder aus Blättern
  • Fensterbilder aus getrockneten Blättern

Die Kastanien hierfür haben wir im Stadtwald gesammelt. Aber auch in Boele an der Schwerter Str. gegenüber von Hellweg, im Funckepark oder in Hohenlimburg an der ehemaligen Grundschule an der Unternahmer Str.  gibt es  u. a.  Kastanienbäume. Gibt es auch welche in eurer Nähe?

___________________________________________________________

Taschenlampenführung im Wasserschloss Werdringen 

Neben dem normalen Besuch im Museum vom Wasserschloss Werdringen, gibt es für die Kleinen auch ein extra Programm. Bei der Führung “Nachts im Museum” wird das dunkle Wasserschloss mit einer Taschenlampe erkundet. Letztmalig in diesem Jahr können eure Kinder ab 6 Jahren am 11. Oktober, von 17:00 – 18:00 Uhr noch teilnehmen. Falls ihr eine eigene kleine Gruppe zusammen bekommt, könnt ihr euch auch einen individuellen Termin buchen. 

Anmelden könnt ihr euch unter der Telefonnummer 02331 2072740 oder per Mail an anja.kuhlmann@stadt-hagen.de

____________________________________________________________

Drachen steigen lassen

Bisher war zwar noch nicht ganz das perfekte Wetter, um einen Drachen steigen zu lassen, aber die Zeit wird kommen. Und dafür bieten die vielen Parks in Hagen doch genau den richtigen Platz.

Und während ihr auf das richtige Wetter wartet, können eure Kleinen vom 10. – 13. Oktober (12:00 -14:00 Uhr + 14:30 – 16:30 Uhr) im Freilichtmuseum Hagen lernen, wie man selbst einen Drachen baut.

Bitte meldet euch hierfür vorher unter 02331 78070 an.

____________________________________________________________

Kürbis schnitzen und bemalen

Kürbisse schnitzen oder bemalen darf natürlich auf keiner Aktivitätenliste für den Herbst fehlen. Wir holen unsere Kürbisse auf dem Wochenmarkt. Da mein Sohn noch zu klein zum Schnitzen ist, werden wir sie mit Bastelfarbe anmalen und mit Blättern bekleben. Wann der Wochenmarkt in euren Stadtteil kommt, könnt ihr auf der Webseite der Stadt Hagen nachschauen. 

Und weil es gemeinsam noch mehr Spaß macht, können Kinder auch dieses Jahr wieder am 28. Oktober, um 15:00 Uhr in der Volme Galerie Hagen zusammen Kürbisse schnitzen. Die Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung unter 02331 3490377 möglich.

____________________________________________________________

Besuch der Volkssternwarte Hagen 

Während der Öffnungszeiten der Sternwarte können die etwas älteren Kinder den herbstlichen Sternenhimmel beobachten und gleichzeitig einiges über den Himmel und die Planeten lernen.

Aber auch für die kleineren Kinder zwischen 4 und 8 Jahren hat sich die Volkssternwarte anlässlich des Astronomietages am 28. Oktober etwas schönes überlegt. Um 17 Uhr liest der uralte und zerstreute Sternenforscher Thorium Brimborium aus dem Buch “Armstrong: Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond”. Dazu werden im Hörsaal die Bilder aus dem Buch an die Leinwand projiziert. 

Im Anschluss kann mit den Eltern zusammen die Sternwarte mit ihren großen Teleskopen angeschaut werden.

Anmelden braucht ihr euch nicht und auch der Eintritt ist frei.

____________________________________________________________

Ich wünsche euch eine wunderschöne Herbstzeit und viel Spaß bei all euren Unternehmungen 🙂

Falls ihr noch weitere Vorschläge für Herbstaktivitäten habt, freue ich mich auf eure Kommentare!

Bis bald,

eure Stacy

 

Stacy

In Hagen gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Familien mit Kindern. Ich sammle Ideen und Tipps für ein buntes Ausflugsprogramm, bei dem sicherlich keine Langeweile aufkommen wird!

Kontaktieren

Weitere Beiträge die Ihnen gefallen könnten

5 Spots für leckere Baklava

Ihr seid auf der Suche nach leckeren Baklava in Hagen? Wir zeigen euch wo ihr sie findet!

Zum Beitrag
5 interessante Fakten über Karl Ernst Osthaus

Wir feiern 150 Jahre Karl Ernst Osthaus. Nils zeigt euch fünf interessante Fakten über das Wirken des Hagener Kunstmäzens.

Zum Beitrag
Gemeinsam in die Pedale treten: STADTRADELN in Hagen

Auch 2024 macht Hagen wieder mit bei der Aktion STADTRADELN. Seid vom 03. bis 23. Mai dabei, wenn es wieder heißt: "Hagen steigt auf!"

Zum Beitrag
Eure Events im April

Begleitet mich auf einem Streifzug durch die Veranstaltungshighlights des kommenden Monats und lasst euch inspirieren, eure Freizeit bunt und abwechslungsreich zu gestalten.

Zum Beitrag

Stay connected!

Teilt eure schönsten Erlebnisse in Hagen
unter #hagenentdecken