#hagenvermisstdich

Bitte beachtet, dass Corona natürlich große Auswirkungen auf unsere gastronomischen, touristischen und kulturellen Angebote in Hagen hat. Wir bitten euch daher, euch beim jeweiligen Anbieter über mögliche Einschränkungen zu informieren.

Zur Homepage

Suchen

Neueröffnung: gap.bar

Datum: 9. Juli 2021

Was soll ich sagen. Ich bin glücklich. Denn in Hagen hat eine neue Location für coole Drinks, spannende Spirituosen und unvergessliche Abende aufgemacht: die gap.bar. Euch erwartet eine Mischung aus Pub & Bar und dank DJ Pult könnt ihr euch auf analoge „Beats zum Booze“ freuen.

Hinter dem Konzept stecken die Brüder Jan und Niklas Osthoff, die mit viel Herzblut und Geschick aus der alten “Anno 1911“ Kneipe auf der Buscheystraße eine wirklich außergewöhnliche Location mit einer tollen Atmosphäre geschaffen habe.

Überhaupt geht es bei Bars doch vor allem ums Ambiente.

Ambiente als ein Zusammenspiel von Architektur, Einrichtung, guten Drinks und Musik – und da kann sich die gap.bar definitiv sehen lassen.

Auf der Karte findet man eine große Auswahl an Longdrinks, Cocktails ( Klassiker wie Mai Tai, aber auch spannende Eigenkreationen), Flaschenbieren sowie Bier vom Fass. Aber natürlich gibt es auch eine gute Selektion an durstlöschenden Softdrinks und alkoholfreien Cocktails.
Extrem positiv ist mir aufgefallen, dass man auf der Karte ausschließlich gute Markenprodukte findet.

Gin&Tonics starten bei 9.50 Euro, Cocktails liegen im Schnitt ca. bei 8/9 Euro und Party Shots bekommt ihr für ca. 2.50 Euro.

Auch einen hausgemachten Mexikaner findet ihr auf der Karte – ein Geheimrezept, natürlich 😉

Essen bietet die gap.bar zwar nicht an, aber jetzt mal ehrlich: in Wehringhausen muss keiner hungrig bleiben. Toto, Filos und viele Imbisse findet ihr direkt um die Ecke und da ist eigentlich für jeden Geschmack etwas dabei. Und auch die Stadt ist fußläufig zu erreichen. Euch bleibt also überlassen, ob ihr den Abend in der gap.bar startet oder ausklingen lasst.

Zur Philosophie gehören übrigens auch die Öffnungszeiten. Freitags & Samstags 18 Uhr bis 4 Uhr – VERSPROCHEN. Heisst, ihr seid auch um 3 Uhr morgens noch gern gesehene Gäste.

Und das Beste ist: Ihr könnt auf unserem Instagram-Account @hagenentdecken eine Tischreservierung für 6 + eine Flasche Don Papa Rum gewinnen. Schaut also definitiv vorbei. Zu den Teilnahmebedingungen geht es HIER.

So und jetzt heißt es #supportyourlocal und ab in die gap.bar.

Mich werdet ihr dort definitiv des Öfteren antreffen.

Bis bald,

eure Josephine

 

P.S. Danke an @ndmshots für die überragenden Bilder!

Josephine

Ihr sucht Inspiration Rund um das Thema Essen & Trinken ? Dann seid ihr bei mir richtig. Ich nehme euch mit bei meinen Besuchen durch die Hagener Gastro Szene !

Kontaktieren

Weitere Beiträge die Ihnen gefallen könnten

Fan von Hagen #2

Wieso sind Jörg und Claudia Bachmann vom ARCADEON eigentlich #fanvonhagen? Findet es heraus!

Zum Beitrag
Premiumweg 3TürmeWEG

Ihr sucht ein Ausflugsziel in die Natur für die ganze Familie? Na dann die Wanderschuhe schnüren und ab auf den 3TürmeWEG!

Zum Beitrag
Stand Up Paddling auf dem Hengsteysee

Ein Board, ein Paddel, der Hengsteysee und m(k)ein Gleichgewichtssinn: Challenge accepted!

Zum Beitrag
Fan von Hagen #1

Wieso ist Domenico aus der Enotria eigentlich #fanvonhagen? Findet es heraus!

Zum Beitrag

Stay connected!

Teilt eure schönsten Erlebnisse in Hagen
unter #hagenentdecken

Instagram #hagenentdecken