#hagenvermisstdich

Bitte beachtet, dass Corona natürlich große Auswirkungen auf unsere gastronomischen, touristischen und kulturellen Angebote in Hagen hat. Wir bitten euch daher, euch beim jeweiligen Anbieter über mögliche Einschränkungen zu informieren.

Zur Homepage

Suchen

Der Wind weht durch die Bäume, die Schritte der Spaziergänger, die auf den geschwungenen Wegen des Parks entlang spazieren, knirschen auf dem sandigen Untergrund und das Wasser prasselt aus der Fontäne des Teichs auf die Wasseroberfläche. 

In Wehringhausen, in direkter Nähe des Allgemeinen Krankenhauses rund um die Elfriedenhöhe erstreckt sich ein weitläufiges Park-Areal: der Stadtgarten. Spazierwege führen vorbei an Spielplätzen, schönen Grünflächen, einem Teich im Zentrum des Parks, bis hin zum Waldgebiet am Goldberg. Damit lädt der Stadtgarten zu einem entspannten Ausflug ein und bietet einen wunderbaren Ort der Ruhe.  

Gegründet wurde er übrigens 1884 von Hagener Bürgern, die das Grundstück gemeinsam erworben haben. Gartenarchitekt Heinrich Siesmayer, der auch den Palmengarten in Frankfurt anlegte, war als Leitung für die Gestaltung des Stadtgarten verantwortlich.  

Nachdem der Stadtgarten zunächst durch Eintrittsgelder finanziert wurde, die aber vermutlich nicht für den Unterhalt des Parks ausreichten, schenkten die Eigentümer den Park der Stadt Hagen, der seitdem kostenfrei zugänglich ist.  

ZU GOOGLE MAPS

Anschrift
Stadtgarten
58089 Hagen

Bushaltestelle:
Hagen Allgemeines Krankenhaus
Kontakt

Stay connected!

Teilt eure schönsten Erlebnisse in Hagen
unter #hagenentdecken

Instagram #hagenentdecken